Angebote zu "Wälder" (47 Treffer)

Kategorien

Shops

KOKA 767 SCHWÄBISCHE ALB - 1. Auflage 2016 - Wa...
Top-Produkt
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kompass Wanderkarte Blatt 767 Schwäbische Alb ISBN: 978-3-99044-172-5 1. Auflage 2016 Maßstab 1:50.000 Gewicht: 337 g Die Schwäbische Alb ist ein stark zertalter Höhenrücken nördlich der Donau und bekannt für den 200 km langen markanten Steilabfall nach Norden, den Albtrauf. Auf den frei stehenden Zeugenbergen finden sich bekannte Burgen wie Burg Hohenzollern, Hohenneuffen und Burg Teck. Eine Landschaft zum Verlieben: Kalkklippen ragen über Wälder und gepflegte Felder, dazwischen liegen nette Dörfer und alte Bauernhöfe ... Naturliebhaber finden in der Schwäbischen Alb natürlich auch eine Vielzahl besonderer Kostbarkeiten - etwa die Blauhöhle mit ihrem türkisgrünen Wasserabfluss, dem Blautopf. Stuttgart, die Metropole des Landes Baden-Württemberg liegt "zwischen Wald und Reben". Vom sogenannten "Stuttgarter Kessel", über den Glemswald und den Schurwald geht es innerhalb des Stadtgebiets über eine Höhendifferenz von fast 350 m bergwärts bis zur Bernhardshöhe. Wo die Iller ihr Bergwasser aus den Allgäuer Alpen in die noch junge Donau mischt, liegt die Stadt Ulm. Die baden-württembergische Universitätsstadt ist ein besonderer Glanzpunkt im Tal der Donau. Berühmt ist die 120.000-Einwohner-Stadt am Rand der Schwäbischen Alb vor allem für ihr gotisches Münster, dessen Kirchturm mit mehr als 161 m der höchste der Welt ist.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Wälder in Baden-Württemberg
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wälder in Baden-Württemberg ab 34.9 € als gebundene Ausgabe: 1. 2017. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Bildbände, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Stuttgart und Umgebung 1 : 50 000 - Wander- & W...
Topseller
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

- Stuttgart, die Metropole des Landes Baden-Württemberg, liegt "zwischen Wald und Reben". Vom sogenannten "Stuttgarter Kessel", über den Glemswald und den Schurwald geht's innerhalb des Stadtgebiets über eine Höhendifferenz von fast 350m bergwärts bis zur Bernhardshöhe, was eine Besonderheit unter den deutschen Großstädten darstellt. - Auch im Umland von Stuttgart setzt sich diese landschaftliche Vielfalt fort - schön zu sehen auch auf der neuen KOMPASS Wander- und Radkarte Nr. 780. Gleich zwei Karten im Set präsentieren alle Highlights beiderseits des Neckars! Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch ¿ eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung ¿ lesefreundliche Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Südschwarzwald - 3*Hotel am Kurpark - 4 Tage fü...
399,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In unserem 3-Sterne Hotel in Todtmoos im Südschwarzwald werden Sie einen außerordentlich angenehmen und erholsamen Aufenthalt erleben, denn unser Hotel wird ausschließlich persönlich und familiär geführt. Gemäß unserem Motto "Ihr Urlaub, Ihre Familie … wir freuen uns auf Sie!" stehen Ihre Wünsche immer im Mittelpunkt. Wir sind immer ansprechbar und persönlich für Sie da. Unser Hotel wurde als 3-Sterne-Hotel klassifiziert und hat sich dem Konzept "Servicequalität Baden-Württemberg" angeschlossen. Die idyllische Lage des Hotel am Kurpark in Todtmoos im Südschwarzwald hat schon zahlreiche Urlaubsgäste beeindruckt. Direkt gegenüber dem Kurpark, abseits von Lärm und Durchgangsverkehr, liegt das Haus harmonisch in dem malerischen, heilklimatischen Kurort eingebettet. Schauen Sie aus dem Fenster, lassen Sie Ihren Blick über grüne Wälder, saftige Wiesen oder den wunderbaren Kurpark schweifen und Sie werden begeistert sein, welch traumhafte Anblicke Todtmoos zu bieten hat.

Anbieter: touriDat
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Wälder in Baden-Württemberg
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wenn man in den Wald eintritt, so ist es, als trete man in das Innere einer Seele", wusste schon der französische Dichter Paul Claudel. Aber wie sieht diese Seele, wie sieht der Wald heute in Baden-Württemberg aus?Die Fotografin Ulrike Klumpp hat sich auf den Weg gemacht, um die sieben Wuchsgebiete Baden-Württembergs in den Fokus zu nehmen. Begleitet von Gabriele Wicht-Lückge, Waldbauchefin des Landesbetriebs Forst Baden-Württemberg (ForstBW), ging es vom Schwarzwald über das Oberrheinische Tiefland in den Odenwald, das Neckarland, zur Baar-Wutach, auf die Schwäbische Alb und bis in das Südwestdeutsche Alpenvorland. Bei ihren Reisen trafen sie auf ganz unterschiedliche Waldtypen mit Charme und Charakter.Ulrike Klumpp hat diese in über hundert einzigartigen Fotografien porträtiert. Die Bilder zeigen, wie schön der Wald im Ländle ist - bewirtschaftet im Einklang mit der Natur. In ihren begleitenden Texten gibt Autorin Gabriele Wicht-Lückge einen Einblick in die Wesensmerkmale der Waldtypen und charakterisiert sie für die jeweilige Region. Sie beschreibt, wie Klimawandel und gesellschaftliche Ansprüche die Forstleute herausfordern. Da jeder Einzelne eine persönliche Beziehung zu seinem Wald hat, kommen auch Menschen aus den jeweiligen Gebieten zu Wort.Wälder in Baden-Württemberg: ein Buch für Waldeslustige, für naturverbundene Menschen und Liebhaber schöner Landschaftsfotografie.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Wälder in Baden-Württemberg
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wenn man in den Wald eintritt, so ist es, als trete man in das Innere einer Seele", wusste schon der französische Dichter Paul Claudel. Aber wie sieht diese Seele, wie sieht der Wald heute in Baden-Württemberg aus?Die Fotografin Ulrike Klumpp hat sich auf den Weg gemacht, um die sieben Wuchsgebiete Baden-Württembergs in den Fokus zu nehmen. Begleitet von Gabriele Wicht-Lückge, Waldbauchefin des Landesbetriebs Forst Baden-Württemberg (ForstBW), ging es vom Schwarzwald über das Oberrheinische Tiefland in den Odenwald, das Neckarland, zur Baar-Wutach, auf die Schwäbische Alb und bis in das Südwestdeutsche Alpenvorland. Bei ihren Reisen trafen sie auf ganz unterschiedliche Waldtypen mit Charme und Charakter.Ulrike Klumpp hat diese in über hundert einzigartigen Fotografien porträtiert. Die Bilder zeigen, wie schön der Wald im Ländle ist - bewirtschaftet im Einklang mit der Natur. In ihren begleitenden Texten gibt Autorin Gabriele Wicht-Lückge einen Einblick in die Wesensmerkmale der Waldtypen und charakterisiert sie für die jeweilige Region. Sie beschreibt, wie Klimawandel und gesellschaftliche Ansprüche die Forstleute herausfordern. Da jeder Einzelne eine persönliche Beziehung zu seinem Wald hat, kommen auch Menschen aus den jeweiligen Gebieten zu Wort.Wälder in Baden-Württemberg: ein Buch für Waldeslustige, für naturverbundene Menschen und Liebhaber schöner Landschaftsfotografie.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Waldbaden
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Japan wird "Shinrin Yoku", das Waldbaden, vom Arzt verordnet, damit sich Blutdruck, Puls und Atmung verbessern. Auch in Deutschland wird diese Therapie immer mehr geschätzt. Besonders in Baden-Württemberg, wo 40 Prozent der Fläche mit Wald bedeckt sind, finden sich ganz besondere Orte, um neue Kraft zu tanken. Diese heilsamen Plätze stellt Annette Maria Rieger in ihrem Buch vor. Vom lichten Buchenwald des Schwäbischen Waldes bis zum dunklen Tann des Schwarzwalds führt sie durch die Fülle der wirkstoffreichen Wälder unserer Heimat und gibt praktische Tipps zum Waldbaden und Kraftsammeln.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Waldbaden
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Japan wird "Shinrin Yoku", das Waldbaden, vom Arzt verordnet, damit sich Blutdruck, Puls und Atmung verbessern. Auch in Deutschland wird diese Therapie immer mehr geschätzt. Besonders in Baden-Württemberg, wo 40 Prozent der Fläche mit Wald bedeckt sind, finden sich ganz besondere Orte, um neue Kraft zu tanken. Diese heilsamen Plätze stellt Annette Maria Rieger in ihrem Buch vor. Vom lichten Buchenwald des Schwäbischen Waldes bis zum dunklen Tann des Schwarzwalds führt sie durch die Fülle der wirkstoffreichen Wälder unserer Heimat und gibt praktische Tipps zum Waldbaden und Kraftsammeln.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Potentielle Natürliche Vegetation von Baden-Wür...
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Baden-Württemberg besitzt eine außerordentlich vielfältige und reiche Naturausstattung. Diese resultiert aus abwechslungsreichen Oberflächenformen, variierenden klimatischen Verhältnissen und dem Vorkommen zahlreicher geologischer Formationen. Sie ist auch das Ergebnis jahrtausendelanger Einflüsse des Menschen, der die Landschaft tiefgreifend veränderte und eine vielfältige Kulturlandschaft schuf.Ausgehend von dieser Situation beschreibt die Potentielle Natürliche Vegetation einen Zustand der Vegetation, der sich einstellen könnte, wenn die Landnutzung durch den Menschen aufhören würde. Baden-Württemberg wäre dann nahezu vollständig von Wald bedeckt mit Ausnahme der Standorte, auf denen von Natur aus kein Wald wachsen kann wie auf Hochmooren oder größeren Felsen und Blockschutthalden.Vereinfacht ausgedrückt stellt die Potentielle Natürliche Vegetation den zu erwartenden Endzustand der Naturentwicklung ohne Einfluss des Menschen dar und spiegelt somit das natürliche Potential eines Standortes wider. Sie ist damit eine wichtige Grundlage für die Landnutzungs- und Landschaftsplanung. Sie kann bei der Planung, Pflege und Entwicklung von Schutzgebieten, bei der Prüfung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für Eingriffe in Natur und Landschaft, bei der Entwicklung von Biotopverbundsystemen sowie bei der Anlage von Flurgehölzen herangezogen werden. Bedeutsam ist sie zudem für die Einschätzung von Vegetationsentwicklungen im Rahmen des Klimawandels. Für die Baumartenwahl in der regionalen waldbaulichen Planung liefert die Publikation einen Orientierungsrahmen, der auf eine naturnahe Bewirtschaftung der Wälder abzielt. Herzstück des Werkes ist die Karte der Potentiellen Natürlichen Vegetation von Baden-Württemberg im Maßstab 1: 200.000. Die Methoden zu ihrer Erarbeitung werden im Text ausführlich erläutert. Die zu Grunde liegenden vegetationskundlichen Grundeinheiten und die daraus abgeleiteten Kartiereinheiten werden textlich und tabellarisch umfassend charakterisiert und durch zahlreiche farbige Abbildungen naturnaher Beispielbestände illustriert.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Potentielle Natürliche Vegetation von Baden-Wür...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Baden-Württemberg besitzt eine außerordentlich vielfältige und reiche Naturausstattung. Diese resultiert aus abwechslungsreichen Oberflächenformen, variierenden klimatischen Verhältnissen und dem Vorkommen zahlreicher geologischer Formationen. Sie ist auch das Ergebnis jahrtausendelanger Einflüsse des Menschen, der die Landschaft tiefgreifend veränderte und eine vielfältige Kulturlandschaft schuf.Ausgehend von dieser Situation beschreibt die Potentielle Natürliche Vegetation einen Zustand der Vegetation, der sich einstellen könnte, wenn die Landnutzung durch den Menschen aufhören würde. Baden-Württemberg wäre dann nahezu vollständig von Wald bedeckt mit Ausnahme der Standorte, auf denen von Natur aus kein Wald wachsen kann wie auf Hochmooren oder größeren Felsen und Blockschutthalden.Vereinfacht ausgedrückt stellt die Potentielle Natürliche Vegetation den zu erwartenden Endzustand der Naturentwicklung ohne Einfluss des Menschen dar und spiegelt somit das natürliche Potential eines Standortes wider. Sie ist damit eine wichtige Grundlage für die Landnutzungs- und Landschaftsplanung. Sie kann bei der Planung, Pflege und Entwicklung von Schutzgebieten, bei der Prüfung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für Eingriffe in Natur und Landschaft, bei der Entwicklung von Biotopverbundsystemen sowie bei der Anlage von Flurgehölzen herangezogen werden. Bedeutsam ist sie zudem für die Einschätzung von Vegetationsentwicklungen im Rahmen des Klimawandels. Für die Baumartenwahl in der regionalen waldbaulichen Planung liefert die Publikation einen Orientierungsrahmen, der auf eine naturnahe Bewirtschaftung der Wälder abzielt. Herzstück des Werkes ist die Karte der Potentiellen Natürlichen Vegetation von Baden-Württemberg im Maßstab 1: 200.000. Die Methoden zu ihrer Erarbeitung werden im Text ausführlich erläutert. Die zu Grunde liegenden vegetationskundlichen Grundeinheiten und die daraus abgeleiteten Kartiereinheiten werden textlich und tabellarisch umfassend charakterisiert und durch zahlreiche farbige Abbildungen naturnaher Beispielbestände illustriert.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Odenwald
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Odenwald, begrenzt von der Bergstraße, dem Neckar und dem Main, ist eines der abwechslungsreichsten deutschen Wandergebiete: Sanfte Erhebungen, rauschende Wälder und schmucke Fachwerkstädtchen bieten Wanderern vielfältige Tourenmöglichkeiten. Der Rother Wanderführer "Odenwald" stellt 50 Touren im Dreiländereck von Hessen, Bayern und Baden-Württemberg vor.Der Odenwald ist ein Wald voller Geheimnisse, voller Geschichte und Geschichten - von Römern, Riesen und Raubrittern, von weißen Jungfern und zauberkundigen Zwergen. Außerdem ist er ein gemütliches Wandergebiet. Die Anstiege sind gering und zwischendurch sorgen gepflegte Gasthäuser für Gaumenfreuden - ein ideales Wanderrevier für Familien mit Kindern also, für Ausflügler und Genießer. Doch auch ambitioniertere Wanderer kommen nicht zu kurz, denn Bernhard Pollmann, ein hervorragender Kenner der Mittelgebirge, stellt neben 46 Tageswanderungen unterschiedlicher Dauer auch vier Weitwanderwege vor: Den E1 im Vorderen Odenwald, den Weitwanderweg durch das Neckartal, den Nibelungenweg sowie den westlichen Limeswanderweg.Alle Tourenvorschläge werden durch Kartenausschnitte mit Routenverlauf, aussagekräftige Höhenprofile und einer genauen Wegbeschreibung vorgestellt. Der Einführungsteil enthält viel Wissenswertes über den Odenwald.Für die sechste Auflage wurde dieser Rother Wanderführer sorgfältig überarbeitet. Auf der Internetseite des Verlags stehen nun GPS-Daten zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot